„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als
der Pessimist, aber er lebt froher.“
Charlie Rivel

Ziele
  • Eine gute Balance zwischen optimistischem und realistischem Denken finden
  • Die Wirkung von Ärger erkennen und emotionales Erleben bewusst steuern
  • Den eigenen Weg zu einem gelassenen und gesunden Umgang - auch mit schwierigen Situationen - in Beruf und Alltag finden
  • Ein positives Lebensgefühl entdecken
Dauer
2 Tage mit Übernachtung (1. Tag: 10:00-18:00 Uhr; 2. Tag: 09:00-17:00 Uhr)
Zielgruppe
alle Mitarbeiter/innen und Führungskräfte (max. 12 Personen)
Termin
23. – 24.09.2020
Anmeldung
Ort
Kloster Laab
Trainer/in
Evelyn Viehböck
Kosten
€ 612,– exklusive 10 % MwSt.

PDF zum Download