Wie können wir in der „VUKA-Welt“ (VUKA steht hier für Volatilität, Unsicherheit,
Komplexität und Ambiguität) einerseits produktiv sein und andererseits dabei
selbst in Balance bleiben? Im Seminar entwickeln Sie Antworten auf diese
besonderen Herausforderungen.

Ziele
    • VUKA-Dynamiken und deren Konsequenzen verstehen
    • Vertrauen in flüchtigen, unsicheren, vielschichtigen und mehrdeutigen Zeiten finden
    • Wirksamkeit und Produktivität mit einem Leben in Balance verbinden
    • Chancen und persönliche Vorteile in der neuen Welt erkennen und nutzen lernen
    • Neue Sichtweisen, Ideen und Impulse für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung
Dauer
2 Tage mit Übernachtung (1. Tag: 10.00 – 18.00 Uhr; 2. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr)
Zielgruppe
alle Mitarbeiter/innen und Führungskräfte (max. 12 Personen)
Termin 1
21. – 22.09.2020
Anmeldung
Ort
Kloster Laab
Trainer/in
Mag. (FH) Helmuth Fink, MBA
Kosten
€ 612,– exklusive 10 % MwSt.

PDF zum Download