„Man sollte die Wahrheit dem anderen wie einen Mantel hinhalten,
dass er hineinschlüpfen kann – nicht wie ein nasses Tuch um den Kopf schlagen.“
Max Frisch

Ziele

Die Teilnehmer/innen

  • nutzen ihre positive Einstellung als Basis für die erfolgreiche Kommunikation
  • können ein Patient/innengespräch in Phasen aufbauen und wenden erfolgsversprechende Kommunikationswerkzeuge an
  • erkennen Sprach- und Verhaltensmuster für den Aufbau einer partnerschaftlichen und wertschätzenden Beziehung
  • fördern einen zielorientierten Informationsaustausch auf Basis der Wahrnehmungskanäle
  • fördern Compliance und Akzeptanz durch den Aufbau von intrinsischer Motivation und Selbstvertrauen der Patient/innen
  • können dem Erwachsenenschutzgesetz entsprechend die nötigen Schritte im Patient/innengespräch setzen
Dauer
1 Tag (09.00 – 17.00 Uhr)
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen mit direktem Patient/innenkontakt (max. 12 Personen)
Termin 1
05.05.2020
Anmeldung
Ort
Barmherzige Schwestern Linz-Elmberg
Trainer/in
Philipp Nieke, MSc und Mag. Daniela Hahn, MBA
Kosten
€ 276,– exklusive 10 % MwSt.

PDF zum Download