Konflikte sind oft unangenehm. Sie fordern, kränken und ärgern uns. Daher liegt uns
Konfliktvermeidung oft näher als konstruktive Ansätze, die Chancen für Neues und
Lösungen bieten, die es zu entdecken lohnt – hin zu einer aktiven und
wertschätzenden Beziehungsgestaltung.

Ziele

 

  • Wesentliche Stufen der Konfliktbewältigung verstehen und gestalten
  • Eigene Stärken der Wahrnehmung, Impulsregulation, Kommunikation
    (Zuhören, Sprache) vertiefen
  •  Achtsamer und zugleich souveräner Umgang mit eigenen und
    fremden Gefühlen
  • Die Wirkung von Ruhe und Entschleunigung bewusst nutzen
  • Abgrenzung gegen und Umgang mit Verletzungen
  • Klare und lösende Kommunikation – die richtigen Worte finden
Dauer
1 Tag (09:00-17:00 Uhr)
Zielgruppe
alle Mitarbeiter/innen und Führungskräfte (max. 12 Personen)
Ort 1
Oberösterreich, Barmherzige Schwestern Linz-Elmberg
Termin 1
11.03.2021
Trainer/in
Mag.a Manuela Klugger-Grübl
Anmeldung
Ort 2
Wien, Kloster Laab
Termin 2
30.09.2021
Trainer/in
Mag.a Manuela Klugger-Grübl
Anmeldung
Kosten
€ 276,– exklusive 10 % MwSt.

PDF zum Download