In diesem Seminar geht es um das Schaffen von Spielräumen und Energiereserven,
um mit unerwarteten Situationen besser umgehen zu können. Es werden Techniken
vermittelt, um in schwierigen Situationen Ruhe zu bewahren und Hilfestellungen
„wenn alles einfach mal zu viel wird...“.

Ziele

  • Techniken, um in schwierigen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren
  • Konstruktiver Umgang mit eigenen und fremden Erwartungen
  • Handlungsspielräume schaffen durch Erkennen und Gegensteuern von Zeit- und Energiefressern
Dauer
1 Tag (09:00-17:00 Uhr)
Zielgruppe
alle Mitarbeiter/innen und Führungskräfte (max. 12 Personen)
Ort
Wien, Kloster Laab
Termin
14.09.2021
Trainer/in
Mag.a Manuela Schneck
Anmeldung
Kosten
€ 276,– exklusive 10 % MwSt.

PDF zum Download